Wie man Kräuteröl herstellt
Lernen

Wie man Kräuteröl herstellt

Die Kräutermazeration ist eine der am häufigsten verwendeten Techniken in der Do-it-yourself-Kosmetik. Diese Technik ermöglicht die Herstellung einzigartiger Öle, die durch die gewählten Kräuter besondere Eigenschaften erhalten. Kräuteröle sind einfach herzustellen, erfordern nur zwei Zutaten und können in vielen Schönheitsrezepten verwendet werden. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie man Kräuteröl herstellt, die perfekt für die Haut sind.

Offenlegung: Außerdem ist mein Blog hauptsächlich auf Englisch und ich habe entschieden, ihn ins Deutsche zu übersetzen, um meine Sprachkenntnisse zu verbessern. Sicherlich wird es viele Fehler geben, aber bitte nachsichtig sein. 🙂

Medizinischer disclaimer: Alle Informationen, die auf dieser Website präsentiert werden, dienen nur zu Informationszwecken. Diese Website dient nicht der Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten und ist nicht als Ersatz für eine medizinische Behandlung gedacht. Bitte konsultieren Sie einen Arzt für Ihre speziellen gesundheitlichen Belange. Individuelle Ergebnisse können variieren.

Gabi

Wie man Kräuteröle herstellt

wie man Kraeuteroel herstellt

Die Zubereitung von Kräuterölen basiert auf der Extraktionstechnik, bei der eine Komponente oder ein aktives Prinzip aus einer Matrix extrahiert wird. Eine notwendige Voraussetzung für diesen Prozess ist die Verwendung eines Lösungsmittels, in dem die zu extrahierende Substanz löslich ist.

Um ätherische Öle aus Rosmarin- und Mandarinenschalen zu extrahieren, habe ich als Lösungsmittel ein Carrieröl wie z. B. Sonnenblumenöl verwendet, weil es leicht von der Haut aufgenommen wird und außerdem preiswert ist.

Das beste Öl für Kräuteröl

Das beste Öl für Kräuteröl

Die Wahl des zu verwendenden Öls ist ganz persönlich.

Ich ziehe es vor, es nach der Beantwortung der folgenden Fragen zu wählen:

  1. In welchem Produkt werde ich das Kräuteröl verwenden?
  2. Werde ich Kaltmazeration oder Heißmazeration verwenden?
  3. Werde ich es lange Zeit aufbewahren oder sofort verwenden?

Lassen Sie uns sehen, warum diese Fragen uns helfen, das richtige Öl zu wählen.

1- In welchem Produkt werde ich das mazerierte Öl verwenden?

Bei der Wahl des Trägeröls muss berücksichtigt werden, wofür Sie es letztendlich verwenden wollen. Wenn Sie es z. B. in ein Rezept für eine Gesichtscreme einarbeiten wollen, wäre es ideal, ein Öl zu wählen, das leicht einzieht, nicht komedogen ist und nicht fettet. In diesem Fall gehören Jojoba- oder Sonnenblumenöl zu meinen Favoriten.

2- Verwende ich Kaltmazeration oder Heißmazeration?

Die Mazeration kann als kalter oder heißer Prozess erfolgen. Im letzteren Fall hilft uns das stundenlange Abstellen unseres Gefäßes im Wasserbad, den Extraktionsprozess zu beschleunigen, ohne den Aufguss wochenlang mazerieren zu lassen. Bei der Wahl dieser Technik müssen wir die Thermolabilität des Öls berücksichtigen, d.h. seine Widerstandsfähigkeit gegenüber hohen Temperaturen. In diesem Fall sind meine Favoriten Olivenöl oder Traubenkernöl.

3- Möchte ich es lange lagern oder sofort verwenden?

Öle können bei Kontakt mit Luft, Licht oder Wärme Ranzigwerdungsprozessen (oxidative Ranzigkeit) unterworfen werden. Dieser Prozess verändert die Struktur der freien Fettsäuren, was zur Bildung von Nebenprodukten führt, die für den ranzigen Geruch verantwortlich sind. Wenn wir das infundierte Öl sofort verwenden wollten, brauchen wir uns darüber keine großen Sorgen zu machen. Wenn wir es jedoch monatelang aufbewahren wollen, sollten wir das aufgegossene Öl regelmäßig überprüfen. Dies wird uns helfen, den aktuellen Zustand des Öls zu verstehen.

Wie man Kräuteröl herstellt

Bei der Zubereitung von Kräuterölen empfehle ich, nur Kräuter aus biologischem Anbau oder mit bestimmter Herkunft zu verwenden. Für dieses Rezept habe ich Bio-Rosmarin aus meinem Garten und Mandarinenschalen von einem kleinen Baum im Garten meiner Eltern verwendet. Ich entschied mich für diese beiden Öle, weil ich sicher war, dass der Rosmarin und die Mandarinen zu 100 % aus biologischem Anbau stammten und nicht mit Pestiziden in Berührung gekommen waren.

Wie man Kräuteröl herstellt

Wie man Rosmarinöl für das Gesicht herstellt

Für die Zubereitung des Rosmarinöls habe ich 3 Zweige Rosmarin gesammelt. Ich wusch sie gründlich, um Staub und Schmutz zu entfernen, und trocknete sie dann sorgfältig ab, um sicherzustellen, dass sich keine Wasserrückstände auf ihnen befanden.

Sobald sie trocken waren, trennte ich die Blätter von den Zweigen und legte sie in ein kleines Glas. Ich füllte das Glas bis zur Hälfte seiner Höhe und goss dann so viel Sonnenblumenöl hinein. Ich ließ es einen Monat lang kalt durchziehen, bevor ich das Öl mit einem Baumwolltuch abseihte und es für neue DIY-Hautpflegerezepte verwendete.

Rosmarinöl

Wie man Mandarinenöl herstellt.

Um das Mandarinenöl herzustellen, folgte ich dem gleichen Prozess, der für das Rosmarinöl angewendet wurde. Ich wusch die Mandarinen sehr gut und schälte sie. Vorsichtig entfernte ich den weißen inneren Teil der Schalen und schnitt sie dann in kleine Stücke. Nachdem ich sie in dem Glasbehälter angeordnet hatte, goss ich etwas Sonnenblumenöl (das durch Jojoba- oder Arganöl ersetzt werden kann) und ließ es einen Monat lang kalt einweichen. Im Laufe der Zeit wird das Öl eine goldene Farbe annehmen, eben wegen der freigesetzten ätherischen Öle und Nährstoffe.

Wie man Mandarinenöl herstellt

Fazit

Achten Sie in jedem Fall darauf, Ihre Kräuter vollständig einzutauchen. Wenn sie außerhalb des Öls und in Kontakt mit der Luft bleiben, könnten Sie die Bildung von Schimmel auf ihrer Oberfläche beobachten. Seien Sie sehr vorsichtig.

Versuchen Sie, Ihr eigenes einzigartiges Kräuteröl zu kreieren, um es als Nährstoffserum in der Nacht oder in komplexeren natürlichen Hautpflegerezepten zu verwenden. Lassen Sie mich auf jeden Fall wissen, wenn Sie sich entscheiden, Ihr eigenes Öl zu kreieren, indem Sie mich als @c6beauty taggen oder mir eine E-Mail oder eine direkte Nachricht schicken.

Möchten Sie auch die Vorteile von einfachen Zutaten wie Reiswasser entdecken? Sehen Sie sich meinen Beitrag darüber an, wie Reiswasser für Haut und Haare verwendet werden kann.

Wenn Ihnen mein Inhalt gefällt, helfen Sie mir mit einer kleinen Spende. Mit Ihrer Unterstützung würde ich gerne neue Inhaltsstoffe kaufen und originelle, gesunde Schönheitsprodukte herstellen! Ich danke Ihnen 🙂

Gabi