Vor- Nachteile selbstgemachter Seife
Beauty-Tipps,  Lernen

Vor- und Nachteile von selbstgemachter Seife

Wenn Sie zu Hause mit der Seifenherstellung beginnen möchten, aber nicht sicher sind, ob es sich wirklich lohnt, finden Sie in diesem Artikel die wichtigsten Vor- und Nachteile von selbstgemachter Seife, um Ihnen bei dieser Entscheidung zu helfen. Doch bevor ich beginne, wollte ich einige Klarstellungen vornehmen, um die Daten, die Sie weiter unten lesen werden, in einen Kontext zu stellen. 

In diesem Artikel bezog ich mich auf die durchschnittlichen Kosten von Rohstoffen und Produkten für das Gebiet, in dem ich lebe. Bei der Seifenherstellung mit der Kaltmethode neige ich dazu, Zutaten in solchen Mengen einzukaufen, dass ich das gleiche Rezept mehrmals herstellen kann. Offensichtlich nicht in industriellen Mengen, sondern ein rechter Mittelweg, auch um ein wenig Geld zu sparen. Bedenken Sie: Je kleiner die Größe der Zutat, desto teurer wird sie sein.  Beginnen wir bei diesen Annahmen mit den Vor- und Nachteilen.

Vor- und Nachteile von selbstgemachter Seife: Der Kurs

Bevor man die Vorteile und Nachteile der Seifenherstellung kennt, muss man wissen, wie man eine Seife herstellt und alle Phasen, die sie charakterisieren.

Außerdem ist es wichtig zu wissen, wie die Wahl der Öle und Buttersorten nicht nur die Phasen des Herstellungsprozesses, sondern auch die endgültigen Eigenschaften der Seife selbst beeinflussen kann. Um Ihnen dabei zu helfen, alle Zweifel über die Verseifung auszuräumen, habe ich einen Kurs über die Kaltverseifung erstellt, in dem jeder Aspekt analysiert und erklärt wird. In diesem Kurs werden Sie Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess der Kaltverseifung geführt, so dass Sie schließlich Ihre eigenen Seifen nach Ihren Bedürfnissen herstellen können, ohne sich auf Anleitungen verlassen zu müssen, und so umweltfreundlicher und umweltverträglicher werden. Schau es Ihnen hier an! (derzeit auf Englisch)

soap making course
Schau es Ihnen hier an!

Vor- und Nachteile von selbstgemachter Seife | CONS

1. Zeit

Sicherlich braucht die Herstellung von Seifen zu Hause Zeit. Dieser Begriff bedeutet nicht nur Zeit für die Ausführung, sondern auch Zeit für die Vorbereitung und Formulierung. Die Suche nach Inhaltsstoffen, der Kauf von Materialien und das Warten auf ihre Lieferung, wenn sie online gekauft wurden. Und dann die Suche nach Informationen für eventuelle Zweifel und Unsicherheiten. Alles braucht Zeit. Zeit, die jedoch entschieden verkürzt wird, wenn man sich für den Kauf kommerzieller Seifen entscheidet, die man sofort durch einen Klick oder einen Tag im Zentrum erhält. 

2. Ätznatron

Dies ist meines Erachtens der Aspekt, der die meisten an der Verseifung interessierten Menschen zurückhält. Seifen mit der Kaltmethode herzustellen ist nicht wie die Herstellung eines Lippenbalsams oder einer Gesichtscreme. In diesem Fall erhöht die Verwendung von Ätznatron die Schwierigkeitsgrenze erheblich. Der unsachgemäße Umgang mit Natronlauge kann sehr gefährlich sein. Absolut nicht in Gegenwart von Kindern in der Nähe anwenden (persönliche Beratung). 

Die Zubereitung von Ätznatron ist ein wichtiger Schritt, der auch gefährlich sein kann, wenn man nicht die richtigen Vorsichtsmaßnahmen trifft. Ich empfehle Ihnen, einen Blick auf meinen Minikurs zu werfen, der ausschließlich diesem Aspekt gewidmet ist. In meinem Minikurs finden Sie die wichtigsten Empfehlungen und Ratschläge für den richtigen Umgang mit Lauge. Außerdem eine einfache Anleitung, die Ihnen in der Praxis zeigt, wie Sie ein einfaches Stück Seife herstellen können. Sie können ihn hier finden (derzeit auf Englisch).

3. Erste Investition

Der Beginn jedes Hobbys hat einige Anfangskosten. Man muss die Rohstoffe kaufen, vor allem aber die Werkzeuge, die es uns ermöglichen, unsere Projekte zu verwirklichen. Im Allgemeinen kann der Kauf dieser Werkzeuge jedoch als ein einmaliger Kauf definiert werden. Es handelt sich dabei um einen Kauf, der zwar teuer ist, den wir aber nur einmal tätigen werden, der es uns aber ermöglicht, unsere Seifen mehrmals herzustellen.

Vor- und Nachteile von selbstgemachter Seife | PROS

Für mich sind die drei wichtigsten:

1. Spaß

Das Erstellen von Seifen macht Spaß und ist vor allem befriedigend. Von Grund auf etwas zu kreieren, das wirklich funktioniert und die Erwartungen erfüllt, gehört zu meinen Favoriten für dieses Hobby.

2. Nachhaltigkeit

Ein weiterer Pluspunkt ist die erhebliche Reduzierung des Abfallaufkommens. Indem wir Seife zu Hause herstellen, reduzieren wir die Verpackung und auch die Menge der Inhaltsstoffe, die in kommerziellen Seifen verwendet werden und in die Kanalisation gelangen. Sind sie alle biologisch abbaubar? Wo werden sie landen? Fragen, auf die es keine einheitliche Antwort gibt, sondern die je nach dem Ort, an dem Sie sich befinden, bewertet werden müssen.

3. Wirtschaftliche Einsparungen 

In der Lage zu sein, etwas von Wert zu schaffen und etwas am Familienbudget zu sparen, ist definitiv ein Plus. Um dies am besten zu erklären, habe ich einige Berechnungen angestellt, um zu sehen, ob die Schaffung von Seifen wirklich kosteneffizient war oder ob sie zu einem Geldverlust führte. 

Die Daten beziehen sich auf ein Rezept, das der Haferflocken-Seife ähnlich ist. Sie können es hier sehen, falls es Sie interessiert. Bei der Berechnung habe ich Duft- und Farbstoffe nicht berücksichtigt, weil sie optional sind und vermieden werden können, wenn man zumindest am Anfang ein wenig sparen möchte.

Vor- und Nachteile von selbstgemachter Seife

In diesem Fall habe ich mit den gekauften Rohstoffen etwa 5,55€ für 300 g Seife ausgegeben, während ich auf dem Markt eine 100 g Seife für ~7€ (im Durchschnitt) gekauft hätte. Eine schöne Ersparnis!

Sie müssen auch bedenken, dass Sie mit diesem Rezept und mit den gleichen Zutaten bis zu maximal 1,2 kg Seife zubereiten können, bevor Sie einige Zutaten zurückkaufen müssen. Wenn wir die gleiche Menge Seife kaufen wollten, anstatt sie herzustellen, müssten wir etwa 84€ statt 42,37€ ausgeben, was den Anschaffungskosten für alle Zutaten entspricht.

Vor- und Nachteile von selbstgemachter Seife

Es liegt auf der Hand, dass die Kosteneinsparungen nicht bei einem einzigen Versuch erzielt werden können. In diesem Fall werden wir Zutaten und Zubehör für ein paar Gramm Seife gekauft haben, was das Verfahren unpraktisch macht.

Meine Empfehlung

Wenn nach dieser Analyse die Vorteile überwiegen, beginnen Sie einfach mit der Seifenherstellung!
Aber denken Sie daran, es bewusst zu tun. Eine große Hilfe könnte die Anmeldung zu meinem Kurs über die Verseifung mit der Kaltmethode sein (in Englisch – Sponsor). Ein kompletter Kurs mit allen notwendigen Informationen, um dieses Hobby auf die beste Weise anzugehen. Theoretische Konzepte der Chemie und Praktiken, um es mehr als ein Tutorium zu machen und Ihnen alle Kenntnisse zu geben, um mit der Verseifung bewusst zu beginnen.

Fazit

Bevor ich mich verabschiede, möchte ich Ihnen sagen, dass ich mich auch in dieser Situation befand. Als ich anfing, mich für Do-it-yourself-Schönheitsrezepte zu interessieren, machte mir der Gedanke, damit anzufangen, Angst. Ich wollte nicht riskieren, Geld und Zeit für etwas zu verlieren, das ich nicht kann. Aber meine Sorge hat sich als falsch erwiesen! Vom ersten Moment an habe ich gemerkt, wie viel Plastik ich einspare, und mir wurde klar, dass es keine Rolle spielt, dass sie nicht perfekt sind, sondern dass die Idee, etwas nachhaltiger zu sein, meiner Seele gut tut. Jetzt liegt es an Ihnen!

Vor- und Nachteile von selbstgemachter Seife

Wenn Ihnen mein Inhalt gefällt, helfen Sie mir mit einer kleinen Spende. Mit Ihrer Unterstützung würde ich gerne neue Inhaltsstoffe kaufen und originelle, gesunde Schönheitsprodukte herstellen! Ich danke Ihnen 🙂

Gabi