Selbstgemachte Hafermilch
Nachhaltigkeit,  Rezepte

Selbstgemachte Hafermilch | Milchalternativen

Die Option, eine pflanzliche Alternative zu Milch zu trinken, ist nicht mehr nur eine seltene und isolierte Wahl. Immer mehr Menschen ziehen es vor, statt der klassischen Kuhmilch zu trinken, und zwar aus vielen Gründen. Einer dieser Gründe ist sicherlich die von Jahr zu Jahr steigende Zahl von Menschen, die eine Laktoseintoleranz feststellen. Die Unfähigkeit, das Enzym Laktase zu produzieren, verhindert die Aufspaltung der Laktose in kleinere Bestandteile, die vom Körper aufgenommen werden können. Ein weiterer Grund ist umweltbedingt. Es ist bekannt, dass die Viehzucht viel Energie, Wasser und Nahrungsmittel verbraucht, aber vor allem hat sie Auswirkungen auf den Planeten in Form von Entwaldung und Treibhausgasemissionen. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie in nur wenigen Minuten selbstgemachte Hafermilch zubereiten können. Ein paar Zutaten, um ein gutes und gesundes Getränk zuzubereiten, aber vor allem, um nicht zu großen Wasserverschwendungen und Schadstoffemissionen beizutragen.

Offenlegung: Einige der Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links. Indem ich durch sie klicke und einen Kauf mache, kann ich eine kleine Provision OHNE zusätzliche Kosten für dich erhalten.

Gabi
Selbstgemachte Hafermilch

Milchalternativen

Milch war schon immer ein Lebensmittel in meiner Ernährung, seit ich ein kleines Mädchen war. Mein Frühstück bestand lange Zeit aus einer Tasse heißer Milch mit Kakaopulver und etwa zwanzig Keksen darin. Ah, so gut! Als ich größer wurde, versuchte ich jedoch, meine Gewohnheiten zu ändern, indem ich mich entschied, mehr Milchalternativen wie Soja-, Mandel- oder Hafermilch in meine Ernährung aufzunehmen, weil ich mir Sorgen über die Umweltauswirkungen von Viehzuchtbetrieben machte. Bei meinen Recherchen bin ich auf einige Artikel aus dem Gardian gestoßen, die mich endgültig davon überzeugt haben, diese pflanzlichen Getränke der herkömmlichen Milch vorzuziehen. Ich lasse sie hier stehen, falls Sie sie lesen möchten. (Mehr erfahren)

Bio-Haferflocken

Als ich die verschiedenen milchfreien Getränke ausprobierte, schätzte ich bald ihre Eigenschaften und ihren Geschmack, und es stellte sich heraus, dass es gar nicht so schwierig war, Milch zu ersetzen. Von hier aus war die Idee, sie zu Hause zuzubereiten, ein fast natürlicher Schritt.

Wie man selbstgemachte Hafermilch herstellt

Unter den Getränken, die ich ausprobiert habe, gehören die Hafer- und Mandelmilch zu meinen Favoriten. Die Herstellung zu Hause ist sehr einfach und schnell, und da ich von ihrer Einfachheit fasziniert war, wollte ich die Zubereitung der Hafermilch ausprobieren. Ein einfaches Rezept, das uns hilft, ein wenig Geld zu sparen und umweltfreundlicher und nachhaltiger zu sein. Wenn Sie die Top-DIY-Rezepte herausfinden wollen, die großartige Ergebnisse liefern und uns Geld sparen, schauen Sie sich meinen Artikel über „Meine Top 7 DIY Dinge, die man zu Hause machen kann“ an.

Selbstgemachte Hafermilch | Zutaten und Hilfsmittel

Zubereitung von Hafermilch | Verfahren

Ich habe 100 g Bio-Haferkleie in ein Glasgefäß abgewogen und mit Wasser aufgegossen, bis alles gut mit Wasser getränkt war. Ich ließ die Bio-Haferkleie 24 Stunden lang stehen und schüttelte das Gefäß von Zeit zu Zeit.

TIPP: Ich habe Haferkleie verwendet, weil ich sie zu Hause hatte. Natürlich man kann auch Bio-Haferflocken verwenden, die sich dann leichter aufweichen und im Mixer zerkleinern lassen.
Andererseits können Haferflocken unser Getränk schleimig machen. Um dies zu vermeiden, sollten Sie die Haferflocken nicht zu lange im Mixer lassen oder sie während der Filterphase nicht zerkleinern.

Am nächsten Tag habe ich die Haferkleie mit einem Sieb abgeseiht, um das Wasser von der Haferkleie zu trennen.

Zubereitung von Hafermilch

Dann, habe ich die Haferkleie in einen Mixer gegeben, in den ich etwa 400 ml kaltes Wasser und einige Rosinen gegeben habe. Die Rosinen machen das Getränk süßer aber sie können auch Honig verwenden. Wenn Sie den Geschmack anpassen und vermeiden möchten, dass er zu süß ist, können Sie etwas Salz hinzufügen.

Nachdem alle Zutaten hinzugefügt wurden, müssen Sie nur noch den Mixer einschalten und ihn etwa 3-4 Minuten lang laufen lassen. Zum Schluss einfach durch ein feinmaschiges Sieb filtern und schon ist die Hafermilch fertig. Sie hält sich 2-3 Tage, weshalb ich lieber kleine Mengen auf einmal zubereite, um keine Lebensmittel zu verschwenden.

Hafermilch

Tipp! Die Haferkleie, die sich im Sieb sammeln, auf keinen Fall wegwerfen! Bewahren Sie sie im Gefrierschrank auf und verwenden Sie sie, wenn Sie einen Kuchen backen möchten. Sie können sie zu den Zutaten hinzufügen!

Zubereitung von Hafermilch | Tutorial

Das Rezept ist wirklich einfach und es ist eine Schande, es nicht wenigstens einmal auszuprobieren. Probiert es zu Hause aus und sagt mir, was ihr davon haltet. Sie können mir hier oder auf meinen sozialen Kanälen schreiben!